Deckbedingungen

Es gelten die AGB des Vereins Hannoverscher Privathengsthalter und der Zuchtverbände.

 

 

D E C K S A I S O N

 

Die Decksaison beginnt am 1. Februar und endet am 31. Juli.

 

 

S A M E N B E S T E L L U N G E N

 

Samenbestellungen müssen am Vortag bis 9 Uhr eingegangen sein.

 

Samenbestellungen

telefonisch unter 0172 - 512 450 7

oder über das Samenbestellformular

 

Bestellungen über Facebook oder SMS können nicht berücksichtigt werden.

 

 

D E C K G E L D

 

Die 1. Rate des Deckgeldes in Höhe von 400,- € + MwSt. ist vor der ersten Besamung zu entrichten.

Bei Selbstabholung ist Kartenzahlung möglich.

 

Die 2. Rate in Höhe von 700,- € + MwSt.  wird 60 Tage nach der Besamung in Rechnung gestellt und fällig.

Bei Nichtträchtigkeit reichen Sie bitte bis zu diesem Stichtag ein Attest Ihres Tierarztes ein.

 

   

Kosten S A M E N V E R S A N D

 

Der Samenversand durch einen Kurier wird dem Züchter/Besteller gesondert in Rechnung gestellt.

Die Kosten für den Versand sind mit der Bestellung im Voraus zu bezahlen (z.B. mit Paypal).

Das Transportrisiko des Spermas geht ab Abholung bzw. Absendung auf den Züchter über.

 

 

E M B R Y O T R A N S F E R

 

Die Verwendung des Samens für Embryotransfer muß bei der Bestellung angegeben werden.

 

Die Regelung der Decktaxe in diesem Fall ist bitte persönlich zu erfragen.